Willkommen
bei MediDerm

Medizinische und ästhetische Pigmentierung

Jetzt kontaktieren

Was ist Permanent Make-Up?

Seit über 5000 Jahren ist Permanent Make-Up eine Form dauerhafter Schönheit, die durch Mikroimplantation von ausgewählten Farbpigmenten angewendet wird.Die Pigmentation von hochqualitativen Farbpigmenten, wird mit Hilfe eines Präzisionsgerätes und mittels einer feinen Nadel, in die oberste Hautschicht eingebracht. Die geringe Implantationstiefe bei einer Pigmentierung hat eine Farbbestätdigkeit von 2-4 Jahren. Die Haltbarkeit ihrer Pigmentation hängt von Ihrem Hauttyp und der Intensität der UV-Bestrahlung ab. Nach dieser Zeit verblasst die Farbe und Sie haben die Möglichkeit diese neu auffrischen zu lassen oder sie gar neu zu gestalten. Augenbrauen, Augenlider, Lippen, Narben, Areola, Vitiligo mit einem permanent Make-Up haben Sie die Möglichkeit ihre natürliche Schönheit ihres Körpers wieder zum strahlen und in die ersehnte Form zu bringen. Alles andere können Sie sich abschminken.

Narbenkorrektur

Narben erzählen Geschichten und verändern unser Äußeres. Doch leider können Narben die nach einem Unfall, nach einer Operation oder einer Verbrennung zurückbleiben zu einem störenden und belastenden Schönheitsmakel werden. Ich konnte bereits in vielen Fällen, meinen Kunden wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Eine Mikropigmentierung der Narbe, kann in Verbindung mit einem natürlichen Farbton vieles positiv verändern und die Lebensqualität der Kunden steigern. Bei der Methode der Mikropigmentierung setze ich mit einer feinen Nadel die Farbpigmente in die oberste Schicht des Narbengewebes. Durch dauerhaftes Einbringen von Pigmenten, können Ungleichheiten farblich optimal angepasst werden, so dass man ein schönes und unauffälliges Resultat erzielt.

Brustpigmentierung

Mit Hilfe der Areolapigmentation kann eine Brustwarze oder ein Brustwarzenhof,nach einem Unfall, einer Operation ,einer  Verbrennung oder aus ästhetischen Gründen, wieder rekonstruiert werden. Dies  bedarf es an Erfahrung, Vertrauen und Einfühlungsvermögen. Auch Korrekturen von Narbenbildungen nach einer Brustvergrößerung oder Verkleineung, können ideal mit dieser Technik dem eigenen Ideal angepasst werden. Dabei spielt die Wahl der richtigen Farben eine wichtige Rolle. Viele Frauen, die sich aus ästhetischen Gründen die Brustwarze pigmentieren lassen, biete eine breite Farbpalette die Möglichkeit, sich wieder selbstbewusst und feminin zu fühlen.

Tricho / Skalp

‍Zunehmend leiden immer mehr Menschen unter Haarausfall, der nicht nur genetisch bedingt auftreten kann, sondern vielmehr durch äußerliche Faktoren wie Stress, falsche Ernährung, Menopause, Schwangerschaft etc. ausgelöst werden kann. Frauen und Männer leiden gleichermaßen unter Haarausfall. Wenn die Haarpracht immer weniger wird, kann das am Selbstwertgefühl kratzen und das eigene Selbstwertgefühl mindern. Die Kopfhautpigmentierung gibt einem die effektive Möglichkeit sich wieder attraktiv und selbstbewusst zu fühlen. Die effektivste Methode und Technik der Kopfhautpigmentation ist zum einen die Camouflage Technik, bei der eine dezente Schattierung, die helldurchschimmernden Stellen der Kopfhaut, optisch wieder fülliges Haar erscheinen lässt. Die andere Methode ist die Punkttechnik, bei der kleinste Mikropunkte (dots) zur Auffüllung eines komplett kahlen Kopfes oder kahlen Stellen pigmentiert werden. Sie werden sich nach dieser Pigmentation wieder selbstbewusst und attraktiv fühlen, da der optische Effekt enorm ist und ihre Lebensqualität positiv beeinflussen wird.

Mögliche Anwendungen wären:
- Kreisrunden Haarausfall kaschieren und vermindern
- Geheimratsecken auffüllen
- Lichtes, dünnes Haar optisch verstärken
- Haarverlust vor, während oder nach einer Chemotherapie überbrücken
- Auffüllen großflächiger Haarausdünnung, Haarzwischenräumen, sowie Unfallnarben im Kopfbereich
- Auffrischung bzw. Korrekturen nach Haartransplantationen von Haarentnahmestellen

Vitiligo

Die Weißfleckenkrankheit, genannt Vitiligo, ist eine zunehmend häufig auftretende Pigmentstörung der Haut. Betroffenen Stellen äußern sich durch weiße, scharf begrenzte Flecken auf der Haut, die sich im Laufe der Zeit vergrößern. Vitiligo entsteht infolge eines Mangels der für die Hautfärbung zuständigen Melanozyten, der Pigmentzellen. Die depigmentierten Hautbereiche treten an diversen Stellen des Körpers auf und reagieren empfindlich auf Sonnenlicht. Eine Therapie der Vitiligo kann in Form von Bestrahlung mit UV-Licht, medikamentös sowie mithilfe von Kosmetika erfolgen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist eine mehrfache Pigmentierung, in einem sorgfältig ausgewählten Farbton empfohlen. Für diejenigen, denen die Vitiligokrankheit eine Belastung in der Öffentlichkeit ist, kann sich das Leben stark zum Guten verändern und das Selbstbewusstsein sehr steigern.

Augenbrauen

Der Trend der heutigen Zeit ist es die Augenbrauen wieder natürlich und ausdrucksstark zu tragen. Die neusten Methoden des Permant Make-Up´s machen uns dies möglich. Meine Kundinnen werden zuerst ausführlich und kostenlos beraten. Bei einem Zweitgespräch erfolgt die Auswahl der passenden Farbe und Form, sowie die Methode mit der ich das Beste Ergebnis für Sie erziele. Beim Vorzeichnen der Augenbrauen orientiere ich mich an der natürlichen Form ihrer Augenbraunen. Für diesen Schritt nehme ich mir mit Ihnen viel Zeit. Die häufigste und beliebteste Technik ist die Härchenzeichnung, da das Ergebnis sehr natürlich und unauffälig ist. Mit der 3D Methode erziele ich Ergebnisse, die den Unterschied zu nichtpigmentierten Augenbrauen kaum sichtbar machen. Die Powder Brow Technik ist eine feine Schattierungstechnik, die das Ergebnis abrundet und Vollkommen macht.

Augen

Ein in warmen Tönen dezenter Lidstrich, kann bei vielen Frauen optisch viel bewirken. Er lässt ihre Wimpern dichter und länger wirken und betont die Augen. Eine Wimpernkranzverdichtung am Ober- und /oder Unterlid, macht die Augen ausdrucksvoller und strahlender. Die Pigmentierungstechnik ist sehr filigran, so dass viele Frauen nach der Behandlung die Pigmentierung kaum erkennen, jedoch sehr positiv überrascht, über das Ergenis sind. Alternativ dazu lassen sich viele Frauen einen sichtbaren Lidstrich pigmentieren. Dieser kann in Form, Länge und Breite nach Wunsch der Kundin variieren. Eine spezielle Schattierungstechnik kann den Smokey Eye Effekt ergänzen.

Lippen

Jede Frau wünscht sich einen schönen Mund mit ausdrucksvollen Lippen. Unterschiedliche Techniken des Permanent Make-up machen dies möglich. Bei der Pigmentation werden unregelmäßige Lippenkonturen in die gewünschte und präzise Form nachgezeichnet.Dabei wird die Form der Ober- und Unterlippe harmonisch aufeinander abgestimmt und das Lippenherz dezent betont. Die Mundwinkel können optisch angehoben werden. Auf Wunsch kann ein sanfter Farbverlauf von der äußeren Kontur zum Lippeninneren schattiert werden, so dass auch schmale Lippen voll und sinnlich wirken werden. Aquarell Lips ist eine der neusten und sanftesten Methoden ihre Lippen zu pigmentieren. Sie bewirkt einen Lipglosseffekt und bietet Frauen mit Auswahl eines pudrigen Tons, die Lippen in Ihrer Natürlichkeit zu behalten, ohne diese in der Form zu verändern. Die Methode der Vollschattierung nutzen Frauen, die den Effekt schöngeschminkter Lippen erzielen wollen, ohne einen Lippenstift zu benutzen. Farbintensive Pigmente schaffen den Effekt eines permanenten Lippenstifts. Ihre Wunschfarbe aus einer breiten Farbpalette, kann mit Hilfe unterschiedlicher Techniken ihre Lippen wieder ausdrucksvoll und einzigartig aussehen lassen.

Besuchen Sie mich

Cosmopolitan Aesthetics
Mittelweg 123, 20148, Hamburg
info@m-derm.com
040 41469030 / 0171 2019100​

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr

Routenplanung
Hier klicken

Jetzt kontaktieren
Close Cookie Preference Manager
Cookie Settings
By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage and assist in our marketing efforts. More info
Strictly Necessary (Always Active)
Cookies required to enable basic website functionality.
Made by Flinch 77
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Cookies Preferences